10 kreative Content Ideen für deinen gelungen Social Media Auftritt

10 kreative Content Ideen für deinen gelungen Social Media Auftritt

CONTENT IS KING!

⁣Du weißt mal wieder nicht, was du auf deinen sozialen Netzwerken posten sollst? ⁣ Da geht es dir, wie vielen anderen und auch mir manchmal. Doch dafür habe ich mir Content Ideen entwickelt, auf die ich immer zurück greifen kann. Diese möchte ich gerne mit dir teilen: ⁣

 10 kreative Content Ideen für dein Business

1. Behind the scenes:

Zeige deinen Followern, wie du Produkte herstellst, wie du einen Workshop oder einen Kundentermin vorbereitest. Gut geeignet dafür sind die Story oder Live-Funktionen bei Instagram oder facebook.

2. News aus deinem Unternehmen:

Gibt es einen neuen Zeitungsartikel, hast du eine Auszeichnung bekommen, hast du einen neuen Kunden, Mitarbeiter oder Kooperationspartner? Es gibt bestimmt immer wieder viele Neuigkeiten, die du auf deinen Social Media Kanälen teilen kannst.

3.  Aktions- oder Feiertage:

Erstelle einen Redaktionsplan mit allen Feiertagen und Aktionstagen, die für deine Branche relevant sein könnten. ⁣An dem jeweiligen Datum postest du einen Beitrag. Manche Feiertage eigenen sich auch hervorragend, um ein Gewinnspiel zu veranstalten.

4. Messen & Events:

Hast du selbst eine Veranstaltung, einen Workshop oder ein Seminar geplant? Erstelle bei facebook eine Veranstaltungs-Seite, teile diese und berichte auf deinen sozialen Netzwerken darüber. Bestimmt gibt es auch einige Fachmessen oder Seminare, die du besuchst und über die du berichten kannst. ⁣

5. Teile Content:

Du hast einen interessanten Artikel oder einen lustigen Post entdeckt? Teile diesen doch direkt mit deiner Community und schreibe einen Teaser, deine Meinung oder eine Frage dazu. Deine Community wird bestimmt darauf reagieren und dadurch steigerst du deine Interaktionsrate.

6. Branchen – News: 

Sobald es relevante Neuigkeiten aus deiner Branche gibt, kannst du diese auf den sozialen Netzwerken teilen. Aktuelle Informationen bekommst du aus branchenspezifischen Zeitungen, Blogs oder Unternehmensseiten. Um kein wichtiges Thema zu verpassen, kannst du deine Keywords (bei mir ist es z.B. „Social Media Marketing“) bei Google Alerts hinterlegen. Google informiert dich jeweils automatisch, sobald darüber ein neuer Artikel auf einer Website veröffentlicht wurde.

7. Gewinnspiele:

Gewinnspiele sind nicht nur eine gute Content Kategorie, sondern ermöglichen es dir auch deine Reichweite zu erhöhen und neue Follower und Abonnenten zu bekommen. Erstelle ein Gewinnspiel in dem du z.B. ein Produkt oder eine Dienstleistung von dir verlost.

8. User Generated Content (UGC):

Beiträge, die deine Follower unter deinen Posts oder über ein Umfragen-Tool bei Instagram erstellt haben, kannst du teilen und kommentieren.  Hierfür kannst du auch einen Mitmachwettbewerb oder eine Challenge initiieren, um noch mehr Content von Usern zu erhalten.

9. Mitarbeiter vorstellen:

Um mehr Persönlichkeit auf deinem Kanal zu zeigen, solltest du dich und/oder Mitarbeiter vorstellen. Dazu kannst du bspw. ein Foto des Mitarbeiters auf Instagram posten und ihn im Textbereich mit folgenden Inhalten vorstellen: Wofür ist der Mitarbeiter zuständig, was sind seine Hobbies, wie lange ist er schon im Unternehmen, etc.

10. Zitate:

Teile inspirierende Zitate von bekannten Persönlichkeiten, die dir gefallen und die zu deinem Business passen. Über Zitate kannst du deine Positionierung und dein Branding nach außen stärken. Die Zitate sollten dafür in deinem Corporate Design umgesetzt werden. Natürlich kannst du auch sehr gut eigene Zitate von dir teilen.

Viel Spaß beim Umsetzen deiner neuen kreativen Content Ideen. Falls dich dieser Blogpost inspiriert hat, dann erwähne und verlinke mich doch gerne in deinem nächsten Post mit dem Hashtag #hashtagherz.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen